Förderbeispiele

Im Folgenden finden Sie eine Auswahl an bisher vergebenen Förderungen.
Fortbildung für Menschen mit Hilfebedarf
  • Campus am Park GmbH, Herbstein:
    • Bildungsmaßnahme für Menschen mit Hilfebedarf – Helfer im Alltag (2014)
  • Haus Sonne e.V. Gersheim:
    • Sommerakademie für Menschen mit Hilfebedarf (2014)
  • Camphill Ausbildungen gGmbH, Frickingen:
    • Volkshochschule für Menschen mit Behinderung (2009)
  • Stiftung Leben und Arbeiten, Lilienthal:
    • OK statt KO – für Menschen mit Behinderung (2009)
  • Stiftung Leben und Arbeiten, Ottersberg:
    • Schwimmkurs für Menschen mit Behinderung (2008)
    • Lesen, Schreiben und Rechnen für Menschen mit Behinderung (2008)
  • Sozialakademie Wuppertal, Wuppertal:
    • Weiterbildung für Werkstatträte (2007)
Wiederholte Förderung von Fortbildung für Menschen mit Hilfebedarf
  • Rudolf-Steiner-Seminar für Heilpädagogik e.V. Bad Boll:
    • Vom Ich zum Wir – Fortbildung insbesondere für Werkstatt- und Heimbeiräte
  • Bundesverband anthroposophisches Sozialwesen e.V., Echzell:
    • Wanderakademie
    • Fortbildungen und Tagungen der inklusiven Arbeitsgemeinschaft Bildungsangebote MitMenschen
Fortbildung für Mitarbeiter
  • Gemeinschaft Altenschlirf – Gemeinschaft für Heilpädagogik und Sozialtherapie e.V., Herbstein-Altenschlirf:
    • Standortgespräche für Menschen, die sich schwer äußern können (2014)
    • Gewaltfreie Kommunikation (2011)
  • Hermann Jülich Werkgemeinschaft e.V., Hamfelde/St.:
    • Demenz und Selbstbestimmung bei Menschen mit geistiger Behinderung (2014)
    • Ernährungsfragen: 1) Die Kunst sich zu ernähren, 2) Allergie – Was esse ich jetzt? (2008)
    • Umgang mit und Betreuung von Demenzkranken (2008)
    • Tagung „Älter werden“ (2007)
  • Haus Sonne e.V., Gersheim:
    • Biographie-Arbeit von Menschen mit Behinderung (2013)
    • Kreative Selbstfürsorge und Stressbewältigung für Pflegende und Helfende (2008)
    • Psychiatrisches Fallseminar auf anthroposophischer Grundlage „Seelenpflegebedürftigkeit als Herausforderung“ (2008)
    • Verwirrtheit verstehen (2007)
  • Vereinigung zur Förderung heilpädagogischer Arbeit e.V. – Haus am Mühlebach, Mühlhausen-Ehingen:
    • GewaltFrei – Fortbildungsprojekt in drei Bausteinen (2012)
  • Sozialtherapeutische Gemeinschaften Weckelweiler e.V., Kirchberg/J.:
    • Gehirnforschung – Seminar zu Erkenntnissen der neueren Gehirnforschung (2011)
    • Krankheitsbilder und deren Herausforderung im Alltag (2011)
    • Seminar Elternarbeit (2009)
    • OK statt KO – Seminar zum Erlernen von Sicherheit im Umgang mit Situationen der Verunsicherung und Aggression (2009)
    • Medienmacht und Sinnesaktivität im Gruppenalltag (2007)
  • Rudolf-Steiner-Seminar für Heilpädagogik e.V., Bad Boll:
    • Viertes Lebensalter – Begleitung und Pflege von Menschen mit Behinderung (2010)
  • Gemeinnützige Landbauforschungsgesellschaft Weide-Hardebek mbH, Hardebek:
    • Mitarbeiterfortbildung zur Fachkraft für Milieubildung und Teilhabe (FAMIT) (2009/2010)
  • Freie Musik Schule. Kunst – Pädagogik – Therapie e.V., Bad Boll:
    • Musik in der Heilpädagogik – berufsbegleitende Weiterbildung (2009)
  • Michaelshof-Ziegelhütte, Einrichtung für Erziehungshilfe e.V., Weilheim a.d.T.:
    • Fortbildungsreihe des Seminars am Michaelshof „Anthroposophisch orientierte Jugend- und Heimerziehung“ (2008/2009)
  • Camphill Schulgemeinschaft Brachenreuthe, Überlingen:
    • Gestützte Kommunikation – Begleitung, Dokumentation, Evaluation der Methode (2007)
Wiederholte Förderung von Fortbildung für Mitarbeiter
  • Karl Schubert Schule Leipzig. Freie Waldorfschule e.V., Leipzig:
    • Integrative Diagnostik für Kinder und Jugendliche – Sonderpädagogische Zusatzqualifikation
  • Rudolf-Steiner-Seminar für Heilpädagogik e.V., Bad Boll:
    • Anthroposophie
    • Praxisanleiterkurs
  • Bundesverband anthroposophisches Sozialwesen e.V., Echzell:
    • Fortbildungen und Tagungen der inklusiven Arbeitsgemeinschaft Bildungsangebote MitMenschen
Wiederholte Förderung internationaler Kongresse
  • Freie Akademie für anthroposophische Heilpädagogik und Sozialtherapie e.V., Schenefeld/Anthroposophische Ausbildungen Nord gGmbH, Ammersbek:
    • Internationale Ausbildungstagung für anthroposophische Heilpädagogik und Sozialtherapie in Kassel
  • Bundesvereinigung Selbsthilfe im anthroposophischen Sozialwesen e.V., Berlin:
    • In der Begegnung leben - Europäischer Kongress für Menschen mit Behinderungen
Besondere Projekte
  • Bundesvereinigung Selbsthilfe im anthroposophischen Sozialwesen e.V., Berlin:
    • Mittelpunkt-Schreibwerkstätten
  • Bundesverband anthroposophisches Sozialwesen e.V., Echzell:
    • Förderung des kulturellen Abends im Rahmen der gemeinsamen Jahrestagung 2014 von Anthropoi Bundesverband und Anthropoi Selbsthilfe
  • Camphill Alt-Schönow GmbH, Berlin:
    • Kunstprojekt Kunst und Meer 2014
  • Christopherus Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Laufenmühle e.V., Welzheim:
    • Inklusives Tanzprojekt Carmina (2013)
  • Sozialpsychiatrische Einrichtung Porta e.V., Wuppertal:
    • Kaspar Hauser Festival 2012
  • Tennentaler Gemeinschaften e.V., Deckenpfronn:
    • Sinne verbinden – Entwicklung eines Erfahrungsfeldes der Sinne (2010)
  • Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Franziskus e.V., Hamburg:
    • Deutsch-französisch-polnisches Theaterprojekt mit Schauspielern mit Behinderung (2009)
Innovative Themen
  • Bundesverband anthroposophisches Sozialwesen e.V., Echzell:
    • Projekt EMmA – Gestaltung von Lebens- und Entwicklungsräumen für Menschen mit hohem Assistenzbedarf – Live-BTPs (Biographical-Timeline-Prozesse)
      Dieses Projekt wurde in den Jahren 2012, 2013 und 2014 gefördert.
  • Camphill Ausbildungen gGmbH, Frickingen:
    • Konzeption und Entwicklung der Fortbildung „Anthroposophie – Ein Weg mit Menschen“
    • Konzeption und Entwicklung der Fortbildung „Berufsbegleitende Zusatzqualifikation zur pflegerischen Leitung einer Einheit oder Station“
    • Konzeption und Entwicklung der Fortbildung „WiLAN – Wissen – Lernen – Ausbildung – Normalität“
    Diese Fortbildungen wurden in 2010 gefördert.
Wissenschaftliche Studien
  • Trägergesellschaft der Freien Hochschule Mannheim gGmbH, Mannheim:
    • Buchprojekt „Anthroposophische Heilpädagogik in der Schule – Grundlagen – Methoden – Beispiele“ (2010)
  • Tennentaler Gemeinschaften e.V., Deckenpfronn:
    • Feldstudie: „Zusammenleben: Anthroposophisch orientierte Lebensgemeinschaften für Menschen mit und ohne Behinderung“ (2008)
→ Impressum   → Webmaster